×

 Suchen
 DOWNLOADSEITE

Seite: ba_index
Diese Seite wurde aktualisiert am 14.12.2017

LOGIN
Benutzer:
Passwort:
 

Ahlen

 

Ort: Zeche Westfalen 1, 59229 Ahlen, Tel: 023829698125

Ansprechpartnerin:  Anna Weber   
E-Mail: weber@phaenomexx.de

Internet: www.phaenomexx.info

Ahlen ist Geburtsort des PhänomexX und Sitz des Vereins PhänomexX e.V..

Sechs Jahre nach der Stilllegung der Ahlener Zeche gelingt mit dem Starterprojekt der Projektgesellschaft Westfalen m.b.H, eine vielfältige Nutzung in der ehemaligen Lohnhalle und der Kaue zu initiieren.

Das naturwissenschaftliche Schülerlabor PhänomexX ist seit dem Schuljahr 2006/07 ein fester Bestandteil dieser Nachnutzung. Mit Hilfe von Sponsoren und Unterstützern gelingt es, einen beispielhaften Lernort für das Experimentieren und aktive Ausprobieren zu schaffen. PhänomexX wird zum Leuchtturm im Projekt „Selbstständige Schule“ der Bildungsregion Kreis Warendorf.

Das Konzept überzeugt die Lehrkräfte der Region und so haben bis zum Schuljahr 2016/17 circa 23.000 Schüler/innen vor Ort beobachtet, gestaunt, probiert, geprüft, gelernt ... . Das Konzept wird im ganzen Münsterland bekannt, so dass nach und nach weitere Standorte für diese Idee entstanden. PhänomexX in Ahlen ist das didaktische Zentrum der Schülerlabore, das von Anna Weber geleitet und von einem Initiativkreis engagierter Lehr- und Fachkräfte unterstützt wird.

Das PhänomexX besteht aus einem großen Lern– und einem Schulungsraum, einer Küche und einem Büro. Es umfasst eine Fläche von ca. 400 qm. Die Trägerschaft liegt beim PhänomexX e.V. mit Unterstützung der Stadt Ahlen und dem Stadtteilforum Ahlen Süd/Ost e.V.

Die meisten Themen vom PhänomexX wurden in Ahlen entwickelt. Das jüngste Produkt ist „Zukunft gestalten“ in dem es um erneuerbare Energien, Klimaschutz und Bionik geht.

Impressum
© 2017  PhaenomexX.de
09.07  0.4883  7.3.14